Tribut an Carl Benz e.V. Karlsruhe

Änderung im Anmeldeverfahren

Liebe Oldtimerfreunde,

zunächst einmal ein herzliches Dankeschön für die tolle Resonanz, welche wir in Form von zahlreichen Anmeldungen innerhalb kurzer Zeit auf unser Format erhalten haben.

Dies bestärkt und motiviert uns ungemein für die bevorstehenden Wochen, welche noch einiges an zeitlichen und organisatorischen Aufwand für unser Ziel eines erneut gelungenes Events abverlangen werden.

Durch den nicht vorhersehbaren und somit planbaren Zuspruch sind wir nun in eine Zwickmühle geraten.

Einerseits stehen uns bereits Mitte Februar nur noch weniger als die Hälfte der Stellflächen zur Verfügung – andererseits rechnen wir auch in den kommenden Wochen mit einer Vielzahl von Anmeldungen.

Aus diesem Grund müssen wir leider das bisher für die Anmeldungen praktizierte „Windhundverfahren“ in eine selektive Auswahl der gemeldeten Fahrzeuge ändern.

Daher werden ab sofort nur noch Teilnehmer mit Fahrzeugen bis Baujahr 1973 angenommen, welche nicht so zahlreich vertreten oder von möglichst frühen Baujahr sind. Diese Vorgehensweise möchten wir zunächst bis einschl. 10. Mai (wegen aktiver Teilnahme am „Fest der Sinne“ und zeitgleicher Eröffnung der Heimattage am Wochenende 06./07. Mai) beibehalten.

Selbstverständlich besteht somit auch weiterhin die uneingeschränkte Möglichkeit der Anmeldung. Unter Umständen erfassen wir diese jedoch auf einer Warteliste, welche dann entsprechend ihres zeitlichen Eingangs und abhängig der verfügbaren Stellplätze eine Zusage erhalten.

Zudem geben wir für diesen Fall auch eine entsprechende Rückmeldung.

Ich hoffe, hiermit einen fairen Kompromiss gefunden zu haben, der dem Ziel eines möglichst bunten Teilnehmerfeldes mit vielen Raritäten, welche auch der Idealvorstellung eines „Oldtimers“ möglichst nahe kommen, gefunden zu haben.

Für den Verein Tribut an Carl Benz e.V.

Ihr und Euer

Arnt Bokemüller

Tribut an Carl Benz bei KA300

Für alle die den Termin 2017 nicht erwarten können oder sich gerne an 2015 zurückerinnern:

Quelle: KarlsruheTube

(Offizieller YouTube-Kanal vom Filmboard Karlsruhe e.V.).

Anmeldeformular Online

Liebe Oldtimerfreunde,

ab sofort sind Anmeldungen für den 11. Juni 2017 möglich.

Nenn- und Startgebühren werden weiterhin nicht erhoben.

Die Höchstanzahl von Fahrzeugen müssen wir aus organisatorischen Gründen auf 400 begrenzen. Bitte hierbei auch ausdrücklich um Beachtung der Baujahrgrenze 1973 (gilt auch bei kurzfristigen Ersatz).
Weiter lesen »

Unterstützt von